Über Mich

Mein Name ist Ina Krause und ich bin staatlich anerkannte Logopädin.

Nach meinem Schulabschluss besuchte ich die Ketteler-LaRoche-Schule in Oberursel und machte dort meinen Abschluss zur Sozialassistentin.
Innerhalb dieser Ausbildung lernte ich den Beruf der Logopädin kennen und lieben. Der Berufswusch ‚Logopädin‘ war somit geboren.

Die Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin, an der Schule für Logopädie in Gießen, beendete ich im Dezember 2010.
Bereits zu diesem Zeitpunkt stand für mich fest einmal als selbstständige Logopädin zu arbeiten.
Allerdings wollte ich hierfür erst ausreichend fachliche Erfahrungen, gerade im Austausch mit verschiedenen Teams, sammeln.

Nach meinem Abschluss arbeitete ich als Logopädin und Hörtrainerin im CIC (Cochlear-Implant-Centrum/Friedberg).
Die Therapie fand dort ausschließlich mit Erwachsenen statt und mir fehlte zunehmend die Arbeit mit Kindern, daher verließ ich nach einem Jahr das Zentrum.

Von 2011 bis 2017 war ich angestellte Logopädin in einer logopädischen Praxis.
Hier behandelte ich alle Störungsbilder, was mir besonders große Freude bereitete. 

Ganz nach dem Motto: „Träume nicht dein Leben, sondern Lebe deinen Traum“  machte ich mich am 01. April 2017
mit meiner logopädischen Praxis SPRACHMANUFAKTUR selbstständig.
Ich möchte in meiner Praxis ein gutes Therapeuten-Patienten Verhältnis schaffen, sodass Sie sich in meiner Praxis wohlfühlen. Nur so sind Therapieerfolge gewährleistet.

Mit riesiger Leidenschaft, großer Motivation und kompetentem fachlichen Wissen möchte ich Sie/ihr Kind sehr gerne bei der Behandlung von Sprech-, Stimm- und Sprachstörungen begleiten.

 

Ich freue mich Sie kennenzulernen.

Mit freundlichen Grüßen

Ina Krause

 

Fortbildungen: 

  • Restaphasien und leichte Aphasien; Dr. Gabriele Barthel
  • Sprachförderung von körper- und mehrfachbehinderten Kindern ohne Lautsprache:
    Zum Einsatz von Kern- und Randvokabular in der Unterstützten Kommunikation
  • Zertifizierte K-Taping Logopädie Therapeutin